Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/13/d304366843/htdocs/jooml3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/13/d304366843/htdocs/jooml3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/13/d304366843/htdocs/jooml3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/13/d304366843/htdocs/jooml3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/13/d304366843/htdocs/jooml3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/13/d304366843/htdocs/jooml3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49
Hecht Contactlinsen GmbH - Hecht Contactlinsen GmbH

Lexikon

Cornea

Nach vorne geht die Lederhaut in die Hornhaut über. Die Hornhaut ist eine durchsichtige, kugelförmige Haut, die einen Teil des optischen Systems des Auges bildet. Sie ist die stabilste Faserhaut. Sie enthält eine Vielzahl von Nervenfasern. Dabei wirken die Nervenenden als Druck- und Schmerzrezeptoren.

Crosslinking

Beim Crosslinking handelt es sich um eine therapeutische Vernetzungsbehandlung der Augenhornhaut. Dabei wird die biomechnische Festigkeit des Hornhautgewebes durch ein Vitamin B2 (Riboflavin) und UV-Strahlung verstärkt.

Am Auge wird wird diese Behandlung vor allem bei Betroffenen mit Keratoconus, aber auch bei Patienten mit einer Hornhautverdünnung nach einem Lasereingriff, angewandt.

Das Riboflavin absorbiert die UV-Strahlen und verhindert, dass das Licht in tiefere Schichten des Auges eindringen und Schäden am Auge verursachen kann.

Das Riboflavin ist durch die Lichtenergie angeregt und setzt die reaktionsfreudigen Sauerstoffverbindungen frei, die für die Quervernetzung die nötige Energie liefern.

Durch Crosslinking kann ein Keratoconus nicht geheilt werden, aber das Fortschreiten kann verlangsamt oder gestoppt werden.

Nach der Behandlung ist es trotzdem notwendig die optimale Sehschärfe mit einer Brille oder mit Kontaktlinsen zu korrigieren.

Adresse

Hecht Contactlinsen GmbH
Dorfstrasse 2-4
79280 Au bei Freiburg
Baden-Württemberg
Deutschland
Tel. +49(0)761 40105-0
Fax +49(0)761 40105-22

Hecht Blog

blog

Hecht Social